Presse & News

Langlebige und intelligente Lösungen für Abfallsammlung, Technikschutz und Friedhofsausstattung

Mönchengladbach, 19.05.2016 Als Entwicklungs- und Produktionspartner der Immobilien- und Abfallwirtschaft, von Kommunen und Friedhofsbetreibern ist die Paul Wolff GmbH seit über 60 Jahren spezialisiert auf innovative Abfallsammelsysteme, Schutzschränke und Friedhofssysteme.

„Langjährige und vertrauensvolle Kundenbeziehungen sind die Basis unseres wirtschaftlichen Handelns“, betont Dr. Hanns Menzel, geschäftsführender Gesellschafter von Paul Wolff. „Dabei schätzen unsere Kunden besonders, dass sich unsere intelligenten Lösungen für Sauberkeit, Ordnung und Sicherheit durch hohe Qualität und lange Lebensdauer auszeichnen.“ Insbesondere für Einsatzorte im Freien hat das wirtschaftlich unabhängige Familienunternehmen Produkte entwickelt, die Witterung und Umwelteinflüssen viele Jahre standhalten, Ressourcen schonen und Funktionalität mit Bedienkomfort und ansprechendem Design verbinden.

Als Traditionsunternehmen verbindet Paul Wolff langjährige Erfahrung mit einer Kultur der kontinuierlichen Verbesserung. Mit einem leistungsstarken Entwicklungsteam treibt das Familienunternehmen Innovationen für die verschiedenen Geschäftsfelder konsequent voran. So ist der Mittelständler Marktführer für Containerschränke und bietet Systeme für die über- und unterirdischen Sammlung von Wertstoffen und Abfällen an. Die Konstruktionen aus Beton und Stahl schützen Abfallbehälter zuverlässig vor Umwelteinflüssen, Ungeziefer und Verschmutzungen. Dank verschiedenster klassischer und moderner Designvarianten fügen sie sich nahtlos in die Architektur ihrer Umgebung ein – oder verschwinden auf Wunsch gleich komplett unter der Erde. Die niedrige Einwurfhöhe und der barrierefreie Zugang bieten hohen Komfort für alle Nutzer.

Speziell für die sichere Unterbringung von sensibler, wertvoller Technik oder Paketsendungen im Außenbereich entwickelt die Paul Wolff GmbH robuste Schutz- und Depotschränke. Intelligente Verschlusssysteme ermöglichen autorisierten Nutzern dabei jederzeit einen einfachen, unkomplizierten Zugang.

Als langjähriger erfahrener Partner von Friedhofsbetreibern ist die Paul Wolff GmbH auch spezialisiert auf stilvolle Ausstattungssysteme zur Aufbewahrung von Urnen, zur Bewässerung von Grabanlagen sowie auf Gestaltungselemente für Friedhöfe.

Meilensteine

1955 Gründung des Unternehmens in Hilden durch Paul Wolff
1959 Erste eigene Fertigungsstätte in Düsseldorf
1974 Neubau eines Werks in Ditzingen
1979 Umzug des Firmensitzes und der Fertigung nach Mönchengladbach
1992 Eröffnung eines weiteren Standorts in Leuna
2010 Eintritt des heutigen geschäftsführenden Gesellschafters Dr. Hanns Menzel in die Unternehmensleitung
2015 Hausmesse zum 60-jährigen Firmenbestehen, Premiere für 15 Produktneuheiten



Daten und Fakten:


Produkte: Abfallsammelsysteme, Schutz- und Depotschränke sowie Friedhofsysteme
Branchen: Immobilien- und Wohnungswirtschaft, Kommunen, Friedhofsbetreiber und Baustoffhandel
Standorte: Mönchengladbach (Stammsitz) und Ditzingen (Zweigniederlassung), Niedergösgen (Niederlassung Schweiz)
Mitarbeiter:
135