Datenschutz

Sehr geehrte Kundinnen,
sehr geehrte Kunden,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unserer Webpräsenz unter der Domain „www.paul-wolff.com“ (nachfolgend: Website). Wie Sie sicherlich wissen, hinterlassen Sie beim Besuch unserer Website eine digitale Spur. Diese digitale Spur enthält auch Daten, die Ihnen unmittelbar oder mittelbar persönlich zugeordnet werden können, sogenannte personenbezogene Daten im Sinne des Art. 4 Nr. 1 der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend: DS-GVO), die ab dem 25.05.2018 verbindlich gilt.

In unserer unten stehenden Datenschutzerklärung, die wir Sie in Ihrem eigenen Interesse bitten, gründlich durchzulesen, möchten wir Ihnen zeigen, welche personenbezogenen Daten wir bei Ihrem Besuch unserer Website im Sinne des Art. 4 Nr. 2 DS-GVO verarbeiten, wie wir dabei Ihre schutzwürdigen Interessen an Ihren Daten beachten und welche Rechte Sie uns gegenüber haben.

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten im Sinne des Art. 4 Nr. 7 der DS-GVO ist die PAUL WOLFF GmbH, Monschauer Straße 22, 41068 Mönchengladbach; Ansprechpartner in allen datenschutzrechtlichen Belangen ist die EU-CON BeraterForum GmbH, die Sie unter der unten angegebenen Adresse oder per E-Mail, unter datenschutz@paul-wolff.com, erreichen können. Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt auf unserer Website und freuen uns auf Ihren nächsten Besuch!

Es grüßt Sie herzlich,

Ihr
Dr. Hanns Menzel
Geschäftsführer der PAUL WOLFF GmbH


Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

EU-CON BeraterForum GmbH
Waldfeuchter Str. 266
52525 Heinsberg
datenschutz@paul-wolff.com

Kontaktdaten der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz:
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 40 44
40102 Düsseldorf
Tel.: 0211 38424 0
Fax: 0211 38424 10
poststelle@ldi.nrw.de

Datenschutzerklärung


1. Informationen über die Erhebung von personenbezogenen Daten
Bei jedem Besuch einer Website, so auch unserer, werden Verbindungsdaten erhoben; dies auch dann, wenn Sie sich nicht registrieren oder anderweitige Informationen übermitteln. Hintergrund ist, dass der von Ihnen verwendete Internetbrowser (z.B. Internet Explorer, Chrome, Firefox) mit dem Server kommuniziert, auf dem wir unsere Website betreiben. Diese technisch notwendigen Kommunikationsdaten werden in Log-Files auf dem Server gespeichert. Dabei handelt es sich um folgende Daten:

  • die von Ihnen, bei Ihrem Besuch unserer Website verwendete IP-Adresse
  • die einzelnen, bei Ihrem Besuch aufgerufenen Websites unserer Webpräsenz
  • die Website/der Link/der Verweis/die Quelle, die Sie zu unserer Website geführt hat
  • die bei Ihrem Besuch an bzw. von unserem Server übertragene Datenmenge
  • der bei Ihrem Besuch genutzte Browser nebst Sprache und Version, sowie das von Ihnen genutzte Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, sowie die Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode


An der Verarbeitung der v.g. Daten mittels Cookies haben wir ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO, sie dient der Funktionsfähigkeit und Stabilität unserer Website, sowie deren Weiterentwicklung zur Verbesserung unserer Dienstleistungsangebote für unsere Kundinnen und Kunden. Zu Ihrem Schutz werden Ihre persönlichen Daten verschlüsselt übertragen. Dazu nutzen wir die TLS-(Transport Layer Security)-Technik. Dies können Sie auch daran erkennen, dass in der Adresszeile Ihres Browsers das Symbol eines verschlossenen Vorhängeschlosses angezeigt wird.

2. Ihre Rechte hinsichtlich der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten
Bevor wir Ihnen im Detail darstellen, welche weiteren personenbezogenen Daten wir bzw. Dritte erheben, möchten wir Sie auf Ihre grundsätzlichen Rechte hinsichtlich Ihrer personenbezogenen nach Art. 13 Abs. 2 lit. b DS-GVO hinweisen. Danach haben Sie:

  • ein Recht auf Auskunft gemäß Art. 15 DS-GVO
  • ein Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DS-GVO oder Löschung gemäß Art. 17 DS-GVO
  • ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DS-GVO
  • ein Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 19 DS-GVO
  • Ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 20 DS-GVO


Unabhängig davon haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

3. Cookies
Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website von uns Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt. Cookies sollen die Benutzung unserer Website erleichtern und enthalten Konfigurationsinformationen, die der Wiedererkennung bei Ihrem nächsten Besuch unserer Website dienen. Bei den von uns gesetzten Cookies handelt es sich sowohl um transiente als auch um persistente Cookies, das heißt, um Cookies, die nach dem Ende des Besuchs unserer Website wieder gelöscht werden, als auch um Cookies, die für einen bestimmten Zeitraum auf Ihrer Festplatte verbleiben. Wenn Sie die Nutzung von Cookies nicht wünschen, können sie diese einerseits in den Einstellungen Ihres Browsers löschen, andererseits können Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass er die Speicherung von Cookies einschränkt oder komplett verhindert. In diesem Zusammenhang erlauben wir uns den Hinweis, dass dadurch Ihre Nutzung unserer Homepage eingeschränkt sein kann. An der Verarbeitung der v.g. Daten mittels Cookies haben wir ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO, sie dient der Funktionsfähigkeit und Stabilität unserer Website, sowie deren Weiterentwicklung zur Verbesserung unserer Dienstleistungsangebote für unsere Kundinnen und Kunden.

4. Verarbeitung personenbezogener Daten
Die Nutzung unserer Website ist grundsätzlich ohne die Angabe weiterer persönlicher Daten möglich. Sofern wir auf unserer Website personenbezogene Daten (Name, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum etc.) erheben, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis, eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Nehmen Sie mit uns per E-Mail oder auf einem anderen Kommunikationsweg Kontakt auf, werden die auf diesem Wege mitgeteilten Daten für die Dauer der Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Nach Beendigung der Kommunikation werden die Daten gelöscht. Sollte für uns eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist bestehen, wird die Datennutzung für die Dauer der Aufbewahrung eingeschränkt. Auch diese Daten geben wir selbstverständlich nicht an Dritte weiter.

5. Kontaktformular
Selbstverständlich können Sie auch Kontakt über unser auf der Website befindliches Kontaktformular mit uns in Verbindung treten. Dabei erheben und speichern wir die von Ihnen gewünschte Anrede, Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mail-Adresse, an die wir unsere Rückmeldung senden können. Selbstverständlich speichern wir auch die Nachricht, die Sie uns über unser Kontaktformular zusenden. Auch die über unser Kontaktformular erhobenen Daten werden nur für die Dauer der Kommunikation gespeichert. Nach Beendigung der Kommunikation werden die Daten gelöscht. Sollte für uns eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist bestehen, wird die Datennutzung für die Dauer der Aufbewahrung eingeschränkt. Auch diese Daten geben wir selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Die Datenverarbeitung durch das Kontaktformular erfolgt zur Vorbereitung und/oder Erfüllung eines Vertrages gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DS-GVO.

6. Direktvertrieb
Wenn Sie über unser Kontaktformular, per E-Mail oder auf anderem Wege mit uns Kontakt aufgenommen haben, um sich über unsere Produkte zu informieren und/oder zu kaufen, erheben wir, um Ihre Anfragen zu beantworten und/oder den von Ihnen erteilten Auftrag auszuführen und unser Produkt an Sie auszuliefern, neben den von Ihnen bestellten Produkten, folgende Daten:

  • Name und Vorname
  • Lieferanschrift und, falls abweichend, Rechnungsanschrift
  • Kontaktdaten (e.g. Telefon- und/oder Handynummer, E-Mail-Adresse, Domain)
  • Beschreibungen, Skizzen, Fotografien etc. der örtlichen Begebenheiten, wo unser Produkt von uns aufgestellt werden soll


Auch Ihre im Zusammenhang mit unserem Direktvertrieb verarbeiteten Daten werden nur für die Dauer der Erfüllung des Vertrages gespeichert. Nach wechselseitiger Erfüllung des Vertrages werden die Daten gelöscht. Sollte für uns eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist bestehen, wird die Datennutzung für die Dauer der Aufbewahrung eingeschränkt. Auch diese Daten geben wir selbstverständlich nicht an Dritte raus. Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dem Direktvertrieb erfolgt zur Vorbereitung und/oder Erfüllung eines Vertrages gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DS-GVO.

7. Webshop
Wie Sie gesehen haben werden, können Sie unsere Produkte in einem Webshop kaufen. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie darauf hinweisen, dass dieser Webshop nicht von uns, sondern, auf eigene Kosten und auf eigene Rechnung, von dem Unternehmen constancy GmbH, Jena, vertreten durch deren Geschäftsführer, Herrn Mario Melle, August-Bebel-Straße 27b, 07743 Jena, unter der Domain „www.paul-wolff-shop.de“ betrieben wird. Die constancy GmbH, Jena, gibt dort eine eigene Datenschutzerklärung zum Umfang der Datenverarbeitung, sowie zu Ihren Rechten ab, die wir Sie ebenfalls bitten, genau zu lesen. Wenn Sie also von unserer, unter der Domain „www.paul-wolff.com“ betriebenen, Website zum unter der Domain „www.paul-wolff-shop.de“ geführten Webshop wechseln, wechseln sie zu einem unabhängigen, eigenständigen und nicht in unserer Verantwortung stehenden Angebot der constancy GmbH, Jena. Kundinnen und Kunden, die im Webshop eins unserer Produkte bestellen, schließen einen Vertrag mit der constancy GmbH, Jena, sie verkauft Ihnen das bestellte Produkt auf eigene Kosten und auf eigene Rechnung. Die constancy GmbH, Jena, ihrerseits kauft das Produkt bei uns und beauftragt uns zugleich, das von Ihnen gekaufte Produkt an Sie auszuliefern. Um die Auslieferung zu gewährleisten, teilt uns die constancy GmbH, Jena, folgende Daten mit:

  • Name und Vorname des Auftraggebers
  • Lieferadresse
  • Kontaktdaten (e.g. Telefon- und/oder Handynummer, E-Mail-Adresse, Domain)
  • Beschreibungen, Skizzen, Fotografien etc. der örtlichen Begebenheiten, wo unser Produkt von uns aufgestellt werden soll


Ihre im Zusammenhang mit einem Vertragsschluss mit der constancy GmbH, Jena, an uns übermittelten Daten werden nur zu Lieferzwecken von uns verarbeitet und nach wechselseitiger Erfüllung des Vertrages gelöscht. Sollte für uns eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist bestehen, wird die Datennutzung für die Dauer der Aufbewahrung eingeschränkt. Auch diese Daten geben wir selbstverständlich nicht an Dritte raus. Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit von der constancy GmbH beauftragten Lieferleistungen dient der Erfüllung eines Vertrages gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DS-GVO.

8. Sendungsverfolgung
Unabhängig davon, ob Sie eines unserer Produkte im Direktvertrieb oder über den Webshop, von der constancy GmbH, bestellt haben, können Sie den Status der Lieferung an Sie über die Sendungsverfolgungs-Funktion auf unserer Website abfragen. Dazu ist es erforderlich, dass Sie die von uns, an Sie, vergebene Auftragsnummer eingeben. Die von Ihnen eingegebene Kunden- oder Auftragsnummer wird nicht gespeichert, sie wird unmittelbar nach der Sendungsstatusabfrage gelöscht. Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Sendungsstatusabfrage erfolgt zur Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DS-GVO.

9. Google Analytics
Um die Nutzung unserer Website zu analysieren und regelmäßig für Sie zu verbessern, benutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wegen unseres berechtigten Interesses an der Weiterentwicklung unserer Website ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO Rechtsgrundlage für unsere Nutzung von Google Analytics. Google Analytics verwendet Cookies, die auf ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Website durch Sie dadurch ermöglichen, dass die durch die Cookies erzeugten Informationen in der Regel auf einem Server von Google in der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gespeichert werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort anonymisiert. Für die Ausnahmefälle, dass personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen. In unserem Auftrag nutzt Google die so erhaltenen Informationen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, Reports über die Aktivitäten auf unserer Website zu erstellen und um uns gegenüber weitere mit der Nutzung dieser Website und des Internets verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Wenn Sie eine Übertragung Ihrer Daten an Google nicht wünschen, können sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software ändern. Informationen zur Google Inc. und Google Analytics erhalten Sie unter: Goolge Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon Hause, Barrow Street, Dublin4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Die Nutzungsbedingungen für Google Analytics finden Sie hier: www.google.com/analytics/terms/de.html. Eine Übersicht zum Datenschutz finden Sie unter: www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html. Die Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.google.com/intl/de/policies/privacy.

10. Google Maps
Auf unserer Website haben wir Google Maps (API) von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, eingebunden, um unsere Standorte für Sie leichter auffindbar zu machen. Google Maps ist ein Webdienst zur interaktiven, visuellen Darstellung von geografischen Informationen. Schon durch das Aufrufen der Unterseite unserer Website, in die Karten von Google Maps eingebunden sind, erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben, in die USA übertragen. Zudem werden die unter Ziff. 1 dieser Datenschutzerklärung genannten Daten übermittelt. Diese Datenübermittlung erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Nutzerkonto bei Google unterhalten. Wenn Sie ein Nutzerkonto bei Google unterhalten und eingeloggt sind, werden die Daten Ihrem Nutzerkonto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung zu Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechte Gestaltung einer Website. Sie haben das Recht, der Erstellung eines Nutzungsprofils zu widersprechen, der Widerspruch ist an Google zu richten. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google, zu Ihren Rechten gegenüber Google und zu Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre erhalten Sie hier: www.google.de/intl/de/poicies/privacy. Google verarbeitet Ihre Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen. Informationen dazu finden Sie unter: www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

11. Einsatz von Social Media
Um Ihnen die Möglichkeit zu bieten, mit den sozialen Netzwerken und anderen Usern zu interagieren aber auch, um unsere Angebot für Sie ständig zu verbessern und für Sie attraktiver zu gestalten, setzen wir auf unserer Website derzeit folgende Social-Media-Plug-Ins ein: Facebook, Xing, Twitter und Pinterest. Plug-ins sind vom Anbieter der Social Media Plattform - hier: Facebook, Xing, Twitter und Pinterest - erstellte Programme, die in unsere Website eingebettet sind und eine Verbindung zwischen unserer Website und Facebook, Xing, Twitter und/oder Pinterest herstellen. Bei der Verwendung von Social-media-plug-ins setzen wir auf die sog. Zwei-Klick-Lösung, bei der zunächst, wenn Sie unsere Website besuchen, keine personenbezogenen Daten an Facebook, Xing, Twitter und/oder Pinterest versandt werden. Erst wenn Sie den Icon von Facebook, Xing, Twitter und/oder Pinterest anklicken, aktivieren Sie den jeweiligen Plug-in. Dieser setzt einen Cookie auf Ihrem Rechner und stellt zugleich eine Verbindung zum Server des Social Media Anbieters her. Facebook, Xing, Twitter und/oder Pinterest erhalten dann neben der Information, dass Sie den jeweiligen Plug-in auf unserer Website aktiviert haben, die unter Ziff. 1 dieser Datenschutzerklärung dargestellten Daten. Dabei erfolgt die Datenweitergabe unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei Facebook, Xing, Twitter und/oder Pinterest führen. Führen Sie dort ein Konto und sind eingeloggt, dann werden die Daten ihrem Konto zugeordnet. Die Programmierung der von uns verwendeten Plug-ins erfolgt allein durch Facebook, Xing, Twitter und Pinterest, die die Programmierung auf unseren Webbrowser hochladen. Wir haben daher weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung und die Speicher- bzw. Löschfristen bekannt. Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Facebook, Xing, Twitter und Pinterest erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen von Facebook, Xing, Twitter und Pinterest. Die Adressen der von uns verwendeten Plug-in-Anbieter und deren Internetauftritte mit den jeweiligen Datenschutzhinweisen finden Sie hier:


Facebook, Xing, Twitter und Pinterest speichern die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofil für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechte Gestaltung ihrer Websites. Dagegen steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu, zu dessen Ausübung Sie sich unter den vorstehend genannten Anschriften an Facebook und/oder Instagram wenden müssen. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins von Facebook, Xing, Twitter und Pinterest ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO.

12. Einbindung von YouTube-Videos
Wir haben YouTube-Videos in unsere Website eingebunden, die auf www.YouTube.com gespeichert und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Wenn Sie die Videos nicht abspielen, dann werden keine persönlichen Daten an YouTube übertragen. Wenn Sie indes ein YouTube-Video abspielen, werden neben der Information, dass Sie ein Video abspielen, die sub. Ziff. 1 genannten Daten an YouTube übertragen; dies unabhängig davon, ob Sie ein Nutzerkonto bei YouTube führen. Führen Sie dort ein Konto und sind Sie eingeloggt, werden die Daten automatisch Ihrem Konto zu geordnet. Wenn Sie die Zuordnung zu Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich ausloggen, bevor Sie das Video starten. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofil und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung, und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, dass Sie gegenüber der YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, California 94066, USA, ausüben müssen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in deren Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen über Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. Google verarbeitet Ihre Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen. Informationen dazu finden Sie unter: www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

13. Bewerberdaten
Auf unserer Website befinden sich unter der Rubrik „Karriere“ Angebote für Arbeits- und Ausbildungsstellen, zu dualen Studienangeboten, zu Praktika, Werkstudentenjobs, Abschlussarbeiten und Ferienjobs. Auf diese Stellen können Sie sich teilweise unmittelbar bei uns, teilweise online bewerben. Erfolgt die Bewerbung unmittelbar bei uns, werden die von Ihnen überlassenen Daten nach Maßgabe der einschlägigen Datenschutzbestimmungen vertraulich behandelt und nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht, sofern kein Arbeitsverhältnis zwischen einem Bewerber und uns zustande kommt. Onlinebewerbungen erfolgen nicht über uns, sondern ausschließlich über die Website des Unternehmens expertalis GmbH, vertreten durch deren geschäftsführenden Gesellschafter, Herrn Markus Lorch und Herrn Dr. Philip Wenger, Schaflandstraße 6, 70736 Fellbach. Informationen zum Schutz Ihrer durch die expertalis GmbH, Fellbach, erhobenen Daten finden Sie unter: www.expertalis.de/datenschutzerklaerung/.