Presse & News

Der Name ist Programm: Vor über 65 Jahren als „Müllschrank“ eingeführt, wurde das Modell zum Klassiker und hat sich dank seiner hervorragenden Langlebigkeit, dem zeitlosen Design und der unempfindlichen Technik bewährt. Der Dauerbrenner punktet mit attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis und begeistert Projektentwickler, Architekten und Hausbesitzer gleichermaßen.

Jetzt wurden die Modelle für 120 l und 240 l Tonnen neu aufgelegt und optimiert. Der Klassiker, der Funktionalität mit modernem Design verbindet, wurde hinsichtlich folgender Eigenschaften verbessert:

 

  • Robuster: Vertikale Sicken mit Trapezprofil machen jetzt die Türen der gesamten Serie nochmals stabiler.
  • Hochwertiger: Der rahmenlose Korpus, wahlweise in vier verschiedenen Oberflächen aus Betonwerkstein, schafft in Verbindung mit der ikonischen Sicken-Optik den zeitlosen, unverwechselbaren Look.
  • Flexibler: Die Höhe der Modelle der Serie 120 l ist um 5 cm auf 115 cm gewachsen, so dass die 2-Rad-Behälter nach DIN EN 840 Platz finden.
  • Ressourcenschonender: Dank effizienterer Konstruktion reduziert sich der Materialeinsatz um 40 % – deutliche CO2-Einsparung inklusive.
  • Leiser: Unser bewährter Silent-Klapphebel ist ab sofort serienmäßig integriert.

 

 

Download der Klassik Broschüre

Paul Wolff präsentiert die neue Klassik Linie.