Die Silent Linie

Der Bestseller mit flüsterleisem Schließsystem

 

Ist es die Ruhe oder das hervorragende Preis-Leistungs- Verhältnis, was die Silent Linie zu unserem Bestseller macht? Wahrscheinlich ist es die Kombination aus beidem


Die Silent Linie kommt insbesondere dem Bedürfnis nach einem geräuscharmen Abfallsammelsystem nach und zeichnet sich durch ein vielfältiges Ausstattungspaket aus. Jetzt haben wir die Konfigurationsmöglichkeiten noch spezifischer an die Kundenbedürfnisse angepasst und auf die zeitgenössische Architektur abgestimmt.


Alle Farben und Oberflächen orientieren sich am Spektrum moderner Fassaden und Funktionen, wie z. B. Fenster, Türen und Tore am Haus. Die Auswahl an verfügbaren Funktionen macht die Silent Linie sowohl für die professionelle Wohnungswirtschaft als auch für private Hausbesitzer interessant.

 

 


Korpus aus Betonwerkstein

Die Silent Linie besitzt einen monolithisch gegossenen Korpus aus Betonwerkstein mit geringen Wandstärken von 4 cm bis 10 cm. Seine besondere Gestaltung erhält er durch das Erhärten in entsprechend ausgebildeten Stahlschalungen oder Formen.

Durch die Optimierung der Zementleimmenge bei der Verarbeitung als selbstverdichtender Beton ist es uns gelungen, einen hohen Wassereindringwiderstand zu erzielen und somit unseren Beton vor Korrosion infolge von Alkali-Kieselsäure-Reaktionen wirksam zu schützen.

Sichtbetonflächen werden werksteinmäßig bearbeitet und entsprechen als Architekturbeton hohen gestalterischen Anforderungen. Die Silent Linie umfasst die Sichtbeton glatte Oberfläche Basisgrau und fünf gewaschene Oberflächen.


Dekor der Fronten

Durch Nutzung der hervorragenden Materialeigenschaften von verzinktem
Stahlblech und unserer Kompetenz bei der Blechbearbeitung, genügen unsere Dekore den höchsten Ansprüchen.

Bei der Silent Linie bestehen die Fronten aus verzinktem Stahlblech. Mit speziell geformten Ober- und Unterwerkzeugen wird eine Quadratprägungen ins Blech gepresst.

Die symmetrischen Quadratprägungen sind gleichmäßig auf den Türflächen verteilt und bieten damit eine sehr ästhetische optische Qualität. Zur Gestaltung der Optik können Quadratprägungen in zwei geraden Doppelreihen angeordnet werden. Dank der Kaltumformung haben Türbleche mit Prägungen eine höhere statische Belastbarkeit.

 

 

Material und Beschichtung der Fronten

Die Fronten der Silent Schränke werden im sogenannten Duplexsystem nach EN 1090 pulverbeschichtet. Die Farbbeschichtung von verzinktem Stahl ist ein besonders hochwertiges Schutzsystem und sorgt für eine hohe Licht- und Witterungsbeständigkeit sowie eine besondere Stoß- und Kratzfestigkeit. Das ist doppelter Korrosionsschutz, mit deutlich längerer Haltbarkeit und Lebensdauer.

Durch den Einsatz lösemittelfreier Pulver ist dies eine ausgesprochen umweltfreundliche Art der Farbgestaltung.

In der Silent Linie gibt es Duplexverfahren beschichtete Türen in acht Farbtönen in matter Feinstruktur. Die vielfältige Gestaltung der Fronten ermöglicht eine Anpassung an die Gesamtarchitektur des urbanen Wohnumfelds.


Silent Serie 120

Für 2-Rad Behälter bis 120 l

 

 

121
121
122
122
123
123

Silent Serie 240

Für 2-Rad Behälter bis 240 l

241
241
242
242
243
243

Silent Serie 800 Plus/ 1100

Für 4-Rad-Container bis 1.100 l

800 Plus
800 Plus
1100
1100