Presse & News

U-Select Superior: Unterflursystem der Paul Wolff AG jetzt auch für Einwurfvolumen bis 110 Liter.

Als Produktneuheit vertreibt die Paul Wolff GmbH ab sofort das Unterflursystem Superior mit großen Einwurföffnungen, die problemlos auch Wertstoff- oder Restmüllsäcke mit einem Fassungsvolumen von 110 Litern aufnehmen können. Damit erweitert der Spezialist für Abfallsysteme, Schutz- und Depotschränke sowie Friedhofssysteme sein Programm um ein Produkt, das für gewerbliche Kunden wie auch für Kommunen und größere Wohnanlagen konzipiert ist.


Vorteile bei grossen Kehrichtsäcken

„U-Select Superior bietet unseren Kunden drei wichtige Vorteile“, stellt Dr. Hanns Menzel, Geschäftsführender der Paul Wolff GmbH, fest. „Das hochwertige Design passt sich perfekt in jede Umgebung ein. Es ermöglicht weiter eine Lösung für alle Abfall- und Wertstofffraktionen. Und die neu gestaltete Einwurfsäule mit 110 Liter-Fassungsvermögen gestattet unseren Kunden noch flexiblere und individuellere Verwendung des Unterflursystems.“ 


Ausgefeiltes und bewährtes System

Die Abfall- und Wertstoffbehälter bestehen aus einem Betonschacht mit Sicherheitsplattform und Sammelbehälter, der sich komplett unter der Erdoberfläche verbirgt sowie der oberirdisch sichtbaren Einwurfsäule, die mit einem Kran-Aufnahmesystem ausgestattet ist. Dank des hochwertigen Designs fügt sich das System U-Select Superior perfekt in anspruchsvolle Wohn- und Stadtlandschaften ein, ist barrierefrei zugänglich, leicht zu bedienen und schluckt auch Großes. Spezielle Abfallsammelfahrzeuge nehmen die drei, vier oder fünf Kubikmeter fassenden Behälter mit einem Kran auf und setzen sie nach dem Entleeren wieder in den unterirdischen Betonschacht. 


Individuelle Gestaltung und zeitgemäßes Design

Dr. Hanns Menzel: „Gerne demonstrieren wir unseren Kunden, welche individuellen Möglichkeiten sich mit dem Einsatz unseres Unterflursystems U-Select Superior bieten.“ So können beispielsweise die Einwurfgehäuse der jeweiligen Umgebung in Form und Farbe angepasst werden. Die vielfältigen Ausstattungsvarianten tragen zur Aufwertung des Umfelds im urbanen Raum von Kommunen, Städten und Gemeinden bei und werten Wohnanlagen ebenso auf. 



Über die Paul Wolff GmbH

Seit über 60 Jahren ist Paul Wolff ein gefragter Entwicklungs- und Produktionspartner der Immobilien- und Abfallwirtschaft sowie von Kommunen und Friedhofsbetreibern. Mit 135 Mitarbeitern stellt das Unternehmen an den Standorten Mönchengladbach und Ditzingen innovative Abfallsammelsysteme, Schutz- und Depotschränke sowie Friedhofssysteme her. 


Ansprechpartner für die Presse


Michael Obst

Relations & Co
Kaiserstr. 157
D-41061 Mönchengladbach
Fon +49 21 61 4 06 45-0

Fax +49 21 61 4 06 45-25

Michael.Obst@relations-co.de
www.relations-co.de


PAUL WOLFF GmbH

Mönchengladbach

Monschauer Straße 22
D-41068 Mönchengladbach
Fon +49 21 61 9 30-3

Fax +49 21 61 9 30-599
PR@paul-wolff.com
www.paul-wolff.com

U-SELECT Superior